Einbrüche nehmen zu – Schützen Sie Ihr Eigentum mit Pilzkopfbeschlägen

Warum Pilzkopfbeschläge nachrüsten? Die Anzahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen nimmt aktuellen Kriminalstatistiken zu Folge stetig zu. Wenn 2012 noch bundesweit etwa 144.000 Einbrüche in Wohnungen oder Häuser registriert wurden, sind es 2013 bereits 149.500 Fälle gewesen. Innerhalb des Zeitraums von 2009 bis 2013 wurde ein Anstieg der Einbruchsdelikte um etwa 33% verzeichnet.

Einbruchsversuch

Einbrüche nehmen stetig zu

Auch wenn Experten hier vor Panikmache warnen, sei doch erwähnt, dass ein großer Anteil der Einbrüche mit relativ geringem Aufwand vermeidbar gewesen wäre. Einbrecher wählen meist den einfachsten Weg und dieser führt in der Regel über Terrassentüren oder Fenster im Erdgeschoss. Haustüren oder Wohnungstüren sind oftmals bereits sehr gut gesichert und zudem auch von den Nachbarn oder Passanten gut einsehbar.

Da scheint es ganz logisch, den Weg durch die „Hintertür“ zu nehmen. Und genau hier ist oftmals auch die Schwachstelle, denn herkömmliche Fenster oder Terrassentüren sind meist nicht mit einbruchshemmenden Sicherungen ausgestattet.


Die Schwachstelle:  einfache Fenster ohne Pilzkopfbeschläge

herkömmliche Fensterbeschläge mit Rollzapfen

herkömmliche Rollzapfen

Standardisierte Fenster sind in der Regel mit einfachen Beschlägen und sogenannten Rollzapfen ausgestattet. Auch wenn das Fenster verschlossen ist kann es von einem Einbrecher innerhalb weniger Sekunden mit einfachem Werkzeug, wie einem Brecheisen oder einem Schraubendreher aufgehebelt werden. Mit dieser Methode sind die Einbrecher nicht nur schnell sondern auch relativ leise. Eine zerbrochene Fensterscheibe macht weitaus mehr Lärm als das Aufhebeln eines schlecht gesicherten Fensters.

Eine Verriegelung der Fenster und Terrassentüren mit Pilzkopfzapfen bietet hier schon ein Höchstmaß an Sicherheit. Denn das Aufhebeln mit einfachen Werkzeugen wird hierdurch erheblich erschwert.

Dank der besonderen Form des Pilzkopfzapfens und der dazu passenden Montageplatte im Fensterrahmen, verhaken sich die Sicherheitsbeschläge beim Schließen des Fensters und bilden so eine geschlossene Einheit. Diese einfache Umrüstung reicht oftmals schon aus und bietet ausreichenden Schutz für Ihr Eigentum, denn Einbrecher stehen unter Zeitdruck, gelingt das Aufhebeln nicht innerhalb der ersten 60 Sekunden, geben Sie Ihren Versuch in den meisten Fällen auf.

Pilzkopfbeschläge, Fensterbeschlag mit Pilzkopfverriegelung

Pilzkopfzapfen

Montageplatte für Pilzkopfbeschläge, Fensterbeschlag mit Pilzkopfverriegelung

Montageplatte

Die Umrüstung ist für nahezu alle Fenster möglich, eine Auswahl der benötigten Fensterbeschläge ist ebenfalls relativ einfach realisierbar. Hierzu werden lediglich ein paar Informationen und Maße Ihres Fensters benötigt. Auch der Einbau ist für handwerklich Begabte innerhalb kürzester Zeit realisiert. Gerne können Sie sich auch an unsere telefonischen Berater wenden.

Im linken Bild ist ein Pilzkopfzapfen des Sicherheitssystems dargestellt und im rechten Bild sehen Sie die dazugehörige Montageplatte für den Fensterrahmen. Beim Verriegeln des Fensters rastest der Pilzkopf in die Montageplatte ein und bildet so eine feste Einheit mit dem Fensterrahmen. Bei Pilzkopfverriegelungen werden in der Regel mehrere Pilzkopfzapfen im Fenster verteilt und bieten so ein Höchstmaß an Sicherheit. Sie müssen also nichts weiter tun, als Ihre Fenster beim verlassen des Hauses oder der Wohnung zu schließen.

abschließbarer Fenstergriff Tokyo secu 100 von Hoppe

abschließbarer Fenstergriff

Optional empfehlen Ihnen unsere Sicherheitsexperten auch die Installation eines abschließbaren Fenstergriffes. Der abschließbare Fenstergriff komplettiert das Sicherheitssystem, welches Ihnen durch eine nachgerüstete Pilzkopfbeschläge geboten wird.

Falls der Einbrecher nach dem erfolglosen Versuch des Aufhebelns die Scheibe einschlagen sollte, wird so das einfache Umlegen und somit das Öffnen des Fensters oder der Terrassentür verhindert.

Auch gegen das Einschlagen von Fensterscheiben haben unserer Experten eine Empfehlung für Sie, transparente Sicherheitsfolie als Einbruchsschutz. Bei einer fachgerechten Montage ist die Sicherheitsfolie kaum sichtbar und verhindert ähnlich wie bei der Frontscheibe eines Fahrzeuges das Auseinanderfallen in Bruchstücke.


Sind Ihre Fenster sicher?

☑ Pilzkopfzapfen statt Rollzapfen

☑ abschließbarer Fenstergriff

☑ bruchsicheres Glas

Sind Ihre Fenster sicher?

☑ Pilzkopfzapfen statt Rollzapfen

☑ abschließbarer Fenstergriff

☑ bruchsicheres Glas


Pilzkopfbeschläge zum Nachrüsten – Bestellen Sie den Nachrüstsatz hier:

Den Nachrüstsatz für die Sicherung Ihrer Fenster und Terrassentüren mit Pilzkopfbeschläge können Sie bequem hier bestellen. Sie benötigen kein Fachwissen bezüglich Sicherheitstechnik oder Fensterbau. Messen Sie einfach Ihre Fenster aus und suchen Sie sich das für Ihr Fenster passenden Produkt aus. Falls Fragen bezüglich Ihrer Bestellung vorliegen werden Sie von unseren technischen Support kontaktiert. Der Einbau des Nachrüstsatzes ist für fachkundige Heimwerker beinahe ein Kinderspiel. Eine ausführliche Anleitung zum Einbau liegt Ihrer Bestellung bei und kann ebenfalls auf dieser Webseite heruntergeladen werden.

Bis zum 31.05.2018 erhalten Sie auf unsere Nachrüstprodukte Sonderrabatte - Jetzt anfragen. Ausblenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen