Pilzkopfverriegelung – Nachrüstsatz für Holzfenster- SIEGENIA AUBI TITAN Safety PLUS

Bewertet mit 4.75 von 5 basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

193,60  Preis inkl. MwSt.

Zur Bestellung

Bitte benutzen Sie folgendes Bestellformular:
Download des Bestellformular im pdf-Format

Bestellformular

Viele Bauteile der Pilzkopfverriegelung Titan Safety Plus, von SIEGENIA AUBI, werden entsprechend Ihrer Maßangaben einzeln angefertigt. Bitte messen Sie deshalb genau und tragen Sie die gemessenen Werte sorgfältig in das entsprechende Bestellformular / Muster-Bestellformular ein. Senden Sie uns das ausgefüllte Formular, als Bestandteil Ihrer Bestellung, per email, per Fax oder per Post zu.

Eine ausführliche illustrierte Anleitung zum Aufmass finden Sie auf unserer Webseite bei Aufmaßanleitung. Anhand dieser mit Bildern dokumentierten Anleitung zum richtigen Messen Ihres Fenster ist das Ausfüllen des Formulars in wenigen Minuten erledigt.

Sollten Sie dennoch fragen haben oder Unterstützung benötigen, können Sie uns gern auch telefonisch kontaktieren.


Pilzkopfverriegelung Titan Safety Plus – Was ist das?

Das hier beschriebene Produkt dient der Sicherung Ihrer Fenster oder Fenstertüren gegen das Aufhebeln. Wie einfach ein herkömmliches Fenster zu Öffnen ist, können Sie sich in folgendem Produktvideo anschauen.

Der Nachrüstsatz beinhaltet ein zweistufiges Verschlusssystem mit einer einbruchhemmenden Wirkung für Ihre Fenster oder Fenstertüren. Es handelt sich dabei um geprüfte und zertifizierte Nachrüstprodukte für Fenster und Türen nach DIN 18104 Teil 2 (Stand: Juli 2015).

Im Gegensatz zu vielen anderen einbruchhemmenden Systemen zeichnet sich das von uns vertriebene Produkt durch einen hohen Bedienkomfort aus. Die Besonderheit des Titan Safety Plus – Nachrüstsatzes ist ein Pilzkopf mit integriertem Rollzapfen und einem automatischem Falzluftausgleich. Ihre Fenster lassen sich so ohne Mühe und wie gewohnt öffnen und schließen. Mit dem Titan Safety PLUS, von SIEGENIA AUBI, steht Ihnen ein Sicherheitssystem zur Verfügung, das die Anforderungen an die Einbruchhemmung bei unverändert leichtgängigem Schaltkomfort kostengünstig erfüllt.


Die Vorteile von SIEGENIA AUBI Titan Safety Plus:
  • innovatives System – zweistufige Sicherheitslösung
  • sicheres System – nach DIN 18104-2
  • individuelles System – passen Sie unser Sicherheitssystem Ihren Anforderungen an
  • rationelles System – Durch die Kombination spezieller Elemente im Verschlusssystem, wird die Anzahl der Bauteile auf ein Minimum reduziert.

Zweistufiges Verschlusssystem mit Rollzapfen und Pilzzapfen in einem Bolzen

Das zweistufige Verschlusssystem des Nachrüstsatzes ist aufgrund der Anforderungen an ein sicheres und zugleich komfortables und wartungsarmes Beschlagsystem entwickelt wurden. Das System erfüllt die DIN Vorschriften zum Einbruchsschutz nach Resistance Class 2, früher Widerstandsklasse 2. Das zweistufige System bietet durch die Kombination des Dichtschlussbolzens und eines Pilzzapfens ein Höchstmaß an Sicherheit.

Der Dichtschlussbolzen wurde beim Titan Safety Plus mit in den Pilzzapfen integriert. Durch den Einsatz des rollenden Pilzzapfens wird ein leichtgängiger Schaltkomfort ermöglicht.

Mit dem geringeren Reibungswiderstand wird der Verschleiß auf ein Minimum reduziert, ebenso wie der Aufwand an Wartungs- oder Einstellarbeiten.

TITAN KoPiBo Schließblech

Der Pilzzapfen, auch Pilzkopfverriegelung genannt, greift in eine Schließtasche mit Stahlplatte und justiert sich selbst. Die Selbstjustierung ermöglicht einen Falzluftausgleich ohne aufwendiges nachstellen. Durch dieses spezielle System wird der Schaltkomfort des Fensters oder der Fenstertür nicht beeinträchtigt, das Fensterverschlusssystem bleibt leichtgängig wie zuvor. In vielen Fällen ist die nachgerüstete sichere Fensterverriegelung auch leichtgängiger als das herkömmliche System.

Der im Pilzzapfen integriert Rollenbolzen greift in ein Kombirahmenteil, wodurch die Anzahl der erforderlichen Rahmenteile reduziert wird. Jede einzelne Schließstelle aus einer Kombination von Rollenzapfen und Pilzzapfen / Pilzkopfverriegelung hält Zugkräften von über 1,5 Tonnen stand. Die Reduzierung der Montageteile macht die Installation einfacher, auch für Nichtfachleute und sorgt für eine bessere Rahmenoptik. Die Pilzbolzen unserer Fensterverriegelung ebenso wie die dazugehörigen Schließbleche sind aus gehärtetem Stahl und halten auch größten Belastungen stand.

Mit dem Nachrüstprodukt Titan Safety Plus ist Ihr Fenster oder Ihre Fenstertür sicher vor unbefugten Zugriffen.


Anzahl der Sicherheitsschließteile und Pilzzapfen

In Abhängigkeit von der Fenstergröße sind in den Nachrüstsätzen für Sicherheitsbeschläge zwischen 6 und 13 Pilzköpfe integriert. Eine Übersicht finden Sie hier:

FFH / FFB345-535 mm536-735 mm736-935 mm936-1135 mm1136-1335 mm1336-1535 mm
400-600 mm677777
601-800 mm777899
801-1000 mm788/9999
1001-1200 mm788/991012
1201-1400 mm888/991112
1401-1600 mm888/991112
1601-1800 mm91010/11111213
1801-2000 mm91010/11111212
2001-2200 mm101010/11111313
2201-2360 mm101012/13131313

 

Die Anzahl der Sicherheitsschließteile / Pilzköpfe im Fensterbeschlag kann in Abhängigkeit von der Größe der Fenster variieren, die Angaben sind unverbindlich. Die Sicherheitsklasse RC2 wird in jedem Fall gewährleistet. Die Varianz entsteht durch die Verwendung von Verlängerungsstücken bei Zwischengrößen. Dadurch wird jedoch der Einbau vereinfacht eine Kürzung der gelieferten Beschlagteile ist nicht mehr notwendig. Zum Einbau des Nachrüstsatzes TITAN Safety Plus genügt nunmehr ein Akkuschrauber.


Beispiel von einem Pilzkopfumrüstsatz für ein Fenster

Im nebenstehenden Bild sehen Sie eine Übersicht über den Lieferumfang eines Nachrüstsatzes. Die Anzahl der Pilzkopfzapfen und Schließbleche ist abhängig von der Größe des Fensters.Lieferumfang

Alle hier aufgelisteten Teile werden in Ihrem bisherigen Fenster durch die neuen gelieferten Teile ersetzt. Folgende Teile sind enthalten:

  1. Eckumlenkung
  2. Schließbleche (die Anzahl varriert in Abhängigkeit von der Größe des Fensters)
  3. Kippverriegelung
  4. Getriebeverlängerung (bei Bedarf)
  5. Stulpgetriebe
  6. Anbohrschutz
  7. Auflaufbock
  8. Mittenverriegelung
  9. Fehlbediensperre
  10. Kippschließblech

In unserer Darstellung sind die Bauteile im Wesentlichen So angeordnet, wie Sie im Fenster montiert werden. Da die Schere in unserem Beispiel nicht getauscht wird, ist diese nicht im Lieferumfang enthalten, die vorhandene Schere wird wieder verwendet. Die Schere kann ebenfalls gewechselt werden, dies stellt jedoch einen nicht unerheblichen Mehraufwand an Kosten und Zeit dar. Die Sicherheit Ihres Fensters ist auch ohne den Wechsel der Schere gewährleistet. Eine  Schere mit Pilzkopfverriegelung kann mitgeliefert werden, bitte kontaktieren Sie uns dazu und fragen Sie nach einem Komplettaustausch nach Typ 2. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein gesondertes Angebot


++ ACHTUNG ++ Hinweise zur Lieferung++ ACHTUNG ++

Achtung die Montage des hier dargestellten Nachrüstsatzes ist nicht Bestandteil einer Bestellung. Sofern Sie den Einbau nicht selbst vornehmen, fallen hierfür zusätzliche Kosten an. Kontaktieren Sie einen Fachbetrieb in Ihrer Umgebung. Gerne können Sie sich auch auf unserer Seite über mögliche Montagepartner in Ihrer Region informieren. Die Firma PKV Sicherheit übernimmt keinerlei Gewährleistung oder Garantie für entstandene Schäden durch einen fehlerhaften Einbau durch Kunden oder Fremdfirmen.


Sicherheit im Baukastensystem

Das Beschlagsystem für Fenster und Terrassen- / Fenstertüren ist so konzipiert, dass es konsequent als modulares Baukastensystem aufgebaut ist. Je Anforderungen werden die jeweiligen Bauteile und die benötigte Anzahl der Rahmenteile zusammengestellt. Sie erhalten nicht mehr aber auch nicht weniger als nötig ist, um Ihre Fenster und Fenstertüren zu sichern.

  • modulares Sicherheitssystem
  • anpassbar an individuelle Anforderungen
  • rationell – automatisierbar
  • flexibel einsetzbar
Sicherheit durch hochwertiges Material

Der Titan Safety Plus bietet ein innovatives System für mehr Sicherheit und Komfort am Fenster, sowie eine dauerhaft Funktion durch hochwertiges Material. Die Schließteile sind aus Stahl, die Pilzbolzen / Pilzzapfen sind durch ihre großen Nietquerschnitte besonders widerstandsfähig und ausreißfest. Selbst für die Befestigung der Rahmenteile wurden Schrauben entwickelt, die eine optimale Verankerung am Profil des Fensters garantieren.

  • hochwertige Materialien
  • dadurch lange Lebensdauer
  • innovative Technik
  • besonders widerstandsfähig

> Kostengünstig und einfach zu montieren

 

Zur Montageanleitung

Montageanleitung

Alle Bauteile des Titan Safety Plus von SIGENIA AUBI sind leicht und einfach zu montieren. Für Profis und Wiederverkäufer erfüllt das Produkt alle Voraussetzungen für eine automatische Montage.

Die Montage der einheitlichen Rahmenbauteile am losen Stab ist genauso möglich, wie die konventionelle Montage mit Hilfe der von SIEGENIA AUBI zur Verfügung gestellten Lehrensysteme. Die Sicherheits- und Dichtschlussfunktionen sind in den kombinierten Rahmenteilen integriert. Damit ist eine sichere und fehlerfreie Montage problemlos möglich.

In der Bestellung ist eine Skizze mit einer Einbauanleitung enthalten. Ansonsten können Sie durch Klick auf nebenstehendes Bild oder hier die Montageanleitung herunterladen.

Besuchen Sie uns auch hier:
1

Zusätzliche Information

Schrauben

,

Fensterbreite

, , , , ,

Fensterhöhe

, , , , , , , , ,

Fotos

  • einbruchhemmende Sicherheitsbeschläge für Türen und Fenster, die Pilzkopfverreigelung zum Nachrüsten, so sichern Sie Ihr zu Hause richtig
  • Nachrüstsatz für Kunststofffenster - Pilzkopf-Verriegelung in verschiedenen Größen, direkt vom Sicherheitsfachmann
  • Nachrüstsatz für Kunststofffenster - Pilzkopf-Verriegelung in verschiedenen Größen, direkt vom Sicherheitsfachmann
  • Nachrüstsatz für Kunststofffenster - Pilzkopf-Verriegelung in verschiedenen Größen, direkt vom Sicherheitsfachmann
  • Nachrüstsatz für Kunststofffenster - Pilzkopf-Verriegelung in verschiedenen Größen, direkt vom Sicherheitsfachmann

4 Bewertungen für Pilzkopfverriegelung – Nachrüstsatz für Holzfenster- SIEGENIA AUBI TITAN Safety PLUS

  1. Bewertet mit 5 von 5

    (Verifizierter Besitzer)

    Dank einer ausführlichen und illustrierten Montageanleitung, ist der Einbau auch für Einsteiger in die Heimwerkerwelt problemlos realisierbar.

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Bevor ich einen Bericht im Fernsehen gesehen habe, hatte ich mich mit diesem Thema nicht weiter beschäftigt. Ich dachte wenn die Fenster zu sind, bin ich sicher. Nachdem ich gesehen habe wie einfach herkömmliche Fenster zu öffnen sind, wusste ich, ich muss was tun.

    Auf der Suche nach Informationen hat es mich auf diese Seite verschlagen. Hier erwarteten mich viele Informationen, aber durchaus verständlich und einfach beschrieben. Dank der ausführlichen Anleitung ist auch das Ausmessen der Fenster und das Ausfüllen des Bestellformulars einfach und schnell möglich.

    Wer die Anleitung zum Ausmessen aufmerksam liest, weiß im Grunde auch schon, was es beim Einbau zu berücksichtigen gilt. Noch dazu gibt es eine kurze aber verständliche Montageanleitung.

    Jetzt sind die Fenster sicher.

  3. Bewertet mit 4 von 5

    (Verifizierter Besitzer)

    Das wohl wichtigste ist das richtige ausmessen der Fenster. Ich habe leider erst beim zweiten Versuch festgestellt, wie genau ich zu messen habe und worauf ich achten muss. Dank der ausführlichen Anleitung hat es dann aber geklappt und das zweite Set hat ohne Probleme gepasst.

    Der Einbau ist für ungeübte ebenso verzwickt wie das Ausmessen. Man muss schon wissen in welcher Reihenfolge was gemacht werden sollte, um nicht den ganzen Tag mit dem Einbau zu verbringen. Aber mir wurde versprochen es folgt auch noch eine ausführliche Einbauanleitung.

    Damit so hoffe ich, und nicht erst beim zweiten Fenster, wie bei mir, ist der Einbau in einer Stunde erledigt. Trotzdem kann ich eine Umrüstung nur empfehlen.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    (Verifizierter Besitzer)

    Wer sich aber über die Pilzkopfverriegelung informiert ist sehr wahrscheinlich Immobilieneigentümer. Und als solcher hat man i.d.R. (zumindest zwangsläufig) genügend Erfahrung im Heimwerken, um den Einbau gelingen zu lassen (oder man macht dies mit ausreichend Finanzmittel wieder wett – aber dann beauftragt man sicher sowieso einen Handwerker und informiert sich gar nicht erst hier…).

    Als Kinderspiel würde ich den Einbau jedoch definitiv nicht bezeichnen. Spätestens wenn die alte Schere auf Länge gesägt werden soll wird’s nämlich irreversibel und dann sollte man sich schon sicher sein, was man gerade tut. Aber an sich ist das System sehr logisch aufgebaut (kein Hexenwerk) und gut zu verstehen. Die beigelegte Anleitung des Herstellers ist zwar sehr dürftig und richtet sich erkennbar eher an Fachleute, aber zusammen mit den Informationen hier auf der Homepage gelingt die Umrüstung auch dem leidlich geschickten Heimwerker.

    Das System an sich überzeugt vollends und bestätigt den soliden Eindruck der Beschreibung auf dieser Homepage.

    Ausgesprochen positiv und unbedingt erwähnenswert ist das persönliche Engagement der Herren Städtler und Drescher! Jede Unsicherheit, jede Frage und jedes Problem wird mit einer Akribie beantwortet und nach ursächlichen Fehlern bzw. Lösungen gesucht (teils bis spät abends und sogar sonn- und feiertags), dass es beinahe unwirklich erscheint. Wo jeder andere Zwischenhändler schon längst abgewunken und an einen örtlichen Fachmann verwiesen hätte bekommt man immer neue Anregungen und Lösungsmöglichkeiten. Diese fundierte Unterstützung sorgt dafür, dass wirklich jedes Problem behoben wird, das auch behoben werden kann. Dafür bin ich sehr dankbar! Ein anderer Händler (so es denn überhaupt welche gibt) käme für mich alleine deswegen schon garnicht in Betracht.

    • (Verifizierter Besitzer)

      … Die beigelegte Anleitung des Herstellers ist … sehr dürftig und richtet sich erkennbar eher an Fachleute…

      Da haben Sie leider recht. Aus diesem Grund und wegen der hohen Nachfrage vieler Kunden, haben wir eine illustrierte Montageanleitung erstellt. Anhand dieser Anleitung sollte der Einbau kein Problem mehr sein. Die zeitaufwändigste Tätigkeit ist dann wohl nur noch der Einbau der Schließbleche in den Rahmen. Aber lesen Sie selbst: Montageanleitung

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…

Das könnte dir auch gefallen…